Weiterbildungspass: Wegweiser, Begleiter und Arbeitsinstrument

 

Interessierte Ausbilder(innen) erhalten auf Anfrage den Weiterbildungspass. In diesem Pass tragen die Ausbilder(innen) selbst die in den Kursen, Seminaren und Firmen internen Trainings- undAusbildungsprogrammen erreichten Bildungspunkte ein. Berücksichtigt werden alle Weiterbildungsveranstaltungen, die innerhalb der letzten 5 Jahre besucht wurden.


Nach Erlangen der erforderlichen Punkteanzahl wird der Pass mit Kopien der Kursbesuchs-
bestätigungen sowie dem Antrag auf Zertifizierung an die Organisation geschickt. Eine neutrale Kommission prüft den Antrag und verleiht das entsprechende Zertifikat.


Weiterbildungspass anfordern

Weiterbildungspass downloaden

Der Weiterbildungspass enthält darüber hinaus alle wichtigen Informationen zur Administration, die Kriterien zur Anerkennung von Bildungsinitiativen, detaillierte Themenkataloge und den Punkte-Schlüssel.